Über-Ich

patrik-staeblerPatrik Stäbler, Jahrgang 1980, lebt als Journalist und Autor in München. Schwerpunkte seiner Arbeit sind die Themen Essen, Lokales und Sport – im Idealfall recherchiert er also Schweinshaxn-kauend auf einem Heimtrainer im Münchner Wirtshaus.

Der Weg dorthin begann mit einem Studium der Kommunikationswissenschaft in München und Detroit. Nach einer Reise um die Welt ging’s für ein crossmediales Volontariat nach Baden-Württemberg zur Schwäbischen Zeitung. Dort und später beim Donaukurier in Pfaffenhofen/Ingolstadt arbeitete Patrik Stäbler als Redakteur; im Jahr 2013 sattelte er zum freischaffenden Journalisten um – und hat diesen Schritt bis dato nicht bereut.

Beruflich schreibt Patrik Stäbler über die Themen Sport, München und Lokales für Tageszeitungen wie den Münchner Merkur und den Donaukurier. Dazu kommen Buchprojekte, kulinarische Newsletter, Hörbuchtexte, Videos, Blogs und diverse andere Projekte, die wahlweise viel Geld, viel Ruhm oder (meistens) viel innere Zufriedenheit einbringen.

Auf Anfrage gibt’s gerne ausführlichere Informationen – per Mail an vorname.nachname[ä=ae]@gmx.de.